Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Etagenwohnung in Langebrück: HOCHWERTIGE AUSSTATTUNG gepaart mit BEEINDRUCKENDER RAUMGESTALTUNG und DIREKT AN DER DRESDNER HEIDE
Jetzt Kontakt aufnehmen

HOCHWERTIGE AUSSTATTUNG gepaart mit BEEINDRUCKENDER RAUMGESTALTUNG und DIREKT AN DER DRESDNER HEIDE

Immobilienart
Etagenwohnung
PLZ/Ort
01465 Langebrück
Zimmer
3
Wohnfläche
ca. 95,40 m²
Alter
Neubau
Baujahr
2019
Bezugstermin
01.12.2019
Nettokaltmiete
1075 €
Nebenkosten
240 €
Warmmiete
1315 €
Kaution
3225 €
Garagen
1
Garagenmiete
60 €
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Erdgas schwer
Energieeffizienzklasse
B
Energiekennwert
53 kWh/(m² a)
25 50 75 100 125 150 175 200 225
Beschreibung

Die Wohnung befindet sich in einem Neubau mit 2 Vollgeschossen und dem ausgebauten Dachgeschoss. Das Mehrfamilienhaus wird in massiver Ziegelbauweise unter Verwendung natürlicher Baumaterialien im Niedrigenergiestandard ohne Keller errichtet. In Anlehnung vorhandener Villen im Ort sorgt die Klinkerfassade für eine Ästhetik und Wertigkeit, wie sie heute bei Neubauten selten anzutreffen ist. Für Gartengeräte und Fahrräder steht ein Schuppen auf dem Grundstück zur Verfügung. Desweiteren besteht für den Mieter die Möglichkeit, eine Batterieladestation an den PkW-Stellplätzen zu installieren. Auf Wunsch steht dem Mieter ein abgegrenzter Gartenanteil zur Verfügung, der von diesem dann individuell genutzt werden kann. Zu den Wohnungen im Erdgeschoss und im Obergeschoss wird jeweils eine Garage und Wohnung im Dachgeschoss ein Stellplatz oder auf Wunsch auch ein Carport bereit gestellt.
Die Bereitstellung der Wärmeenergie erfolgt über eine Gastherme mit Einspeisung aus dachgebundenen Röhrenkollektoren.

Lage

Seit 1999 ist Langebrück ein Ortsteil der Landeshauptstadt Dresden. Das Anwesen grenzt direkt an die Dresdner Heide im ehemaligen Luftkurort
Langebrück (ca. 4000 Einwohner). Dresden-Klotzsche ist ca. 3 km entfernt. Viele Grundstücke zeichnen sich durch einen hohen Grünanteil und parkähnlich angelegte Gärten aus. Neben den günstigen Verkehrsanbindungen (2 Min. bis zum Bus und ca. 15 Minuten bis zur S-Bahn Tarifzone Stadtgebiet Dresden, A4 ca. 5 km und A 13 ca. 7,5 km entfernt) veranlasst vor allem die Höhenlage des Stadtteils (ca. 230 m über NN - ca. 100 m Höhenunterschied zum Elbtal der Landeshauptstadt) und die spürbare Ruhe, viele Bürger sich für immer in Dresden-Langebrück niederzulassen. Ein großes, derzeit erweitertes Kinderzentrum (Krippe, KiTa u. Hort mit Grundschule) befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße und ist gut erreichbar. In Langebrück gibt es weiterhin Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Ärzte sowie ein gut besuchtes Waldbad. Sehr gut angenommen wird auch die neu eröffnete Hofewiese (ca. 3 km) in der Dresdner Heide.


Sonstige Angaben

Gartenmitbenutzung ist möglich und erfolgt nach Absprache mit dem Vermieter.
Der Vermieter wünscht eine 24-monatige Mietbindung.
Ein Wäscheplatz ist auf dem Grundstück vorhanden.
TV erfolgt über eine Satellitenanlage.
In der gegenwärtigen Fertigstellungsphase kann auf die Farbgestaltung in den Wohnungen noch Einfluss genommen werden.

Ihr Ansprechpartner

Ilona RiemerBruhmstraße 4h
01465 Dresden-Langebrück

T
03 52 01 / 7 04 46
F
03 52 01 / 7 00 09
beyer@beyer-immobilien.de

KontaktformularBEYER Immobilien, Dipl.-Ing. Axel Beyer

*Pflichtfelder

Bruhmstraße 4h
01465 Dresden-Langebrück

T
035207 - 70 44 6
F
035207 - 70 00 9
M
0172 - 790 20 20
beyer@beyer-immobilien.de